zurück zum Content


Home > Wettbewerbe & Preise > Internationale Biologie-Olympiade

< zurück | weiter >

Internationale Biologie-Olympiade (die Webseite des Eintrags besuchen)

Internationale Biologie-Olympiade - ein Schülerwettbewerb in Deutschland. Die Internationale Biologieolympiade (IBO) wurde 1989 von sechs Nationen gegründet und im Jahre 1990 zum ersten Mal ausgetragen. Sie ist ein jährlich wiederkehrender Schülerwettbewerb, der der Förderung biologisch begabter Schülerinnen und Schüler insbesondere der Sekundarstufe II im Fach Biologie dient. Der Wettbewerb wird auf nationaler und internationaler Ebene vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. Die Organisation des nationalen Wettbewerbs, bei dem vier Kandidaten für die Olympiamannschaft ausgewählt werden, liegt beim IPN.

eingetragen von: admin
Treffer: 220
eingetragen am: Montag, 08.05.2006
letzte Änderung: Samstag, 03.06.2006

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Lesezeichen